• About
  • Beispiel-Seite
  • Eine Seite
  • “Gossip Girl” und das Pärchenkarussell

    Juhu! “Gossip Girl” ist zurück – und zwar auf allen Kanälen: Auf Sixx startete diesen Montag die vierte Staffel in deutscher Erstausstrahlung (hier könnt ihr die erste Folge schauen), am Freitag erscheint die dritte Staffel auf DVD (Chuck, Nate und Dan für zuhause? Ja, bitte!) und in den USA waren sie so nett und haben uns heute bereits einen kleinen Teaser zur fünften Staffel gegönnt:

    Der Ausflug nach Los Angeles gefällt mir. Aber wo steckt Dan? Und Nate als Toyboy hatten wir doch schon in der zweiten Staffel (ok, ok: ohne Liz Hurley. Das könnte nett werden.). Ich frag mich trotzdem, was jetzt noch kommen soll: In kaum einer anderen Serie dreht es sich so sehr um Pärchen, wie in “Gossip Girl”. Und nirgendwo anders sind die Beziehungsdramen so schnelllebig. Was in einer Folge beginnt, kann schon in der nächsten vorbei sein. Mittlerweile haben die Macher zumindest mit den Hauptdarstellern wirklich alle nur möglichen Kombinationen durch: Chuck und Blair, Blair und Nate, Nate und Serena, Serena und Dan, Dan und Vanessa, Vanessa und Nate, Nate und Serena … Kein Wunder, dass in der fünften Staffel Jessica Szohr (Vanessa) und Taylor Momsen (Jenny) nicht mehr dabei sind – die Serie braucht frischen Wind!

    Ohne Chuck und Blair wäre "Gossip Girl" nur halb so unterhaltend.

    Ich möchte echt nicht in der Haut der “Gossip Girl” – Drehbuchschreiber stecken und mir hier noch einen neue Wendung aus den Finger saugen müssen. Vielleicht könnten sie das ständige Pärchenkarussell in Staffel 5 einfach einmal offen thematisieren – denn welche beste Freunde teilen sich eigentlich im wahren Leben so kommentar- und schmerzlos die Männer/bzw. Frauen?

    Übrigens sind Chuck und Blair mein liebstes “Gossip Girl”-Paar: Ihre Verbindung ist fast die einzige Konstante in der Serie und brachte der zweiten Staffel einen tollen Spannungsbogen und ein zufriedenstellendes Finale (“3 words, 8 letters: say it – and I’m yours”). Oder könnt ihr Chuck nicht verzeihen und wollt Blair und Nate zurück oder sogar Serena und Dan? Da machen wir doch lieber gleich mal eine kleine Abstimmung!

    Wer sollte sich noch in der Serie finden? Freut ihr euch auch auf ein Wiedersehen mit der Upper East Side?

    gepostet von
    sarah


    Tags: , ,
    SEP 2011
    7

    5 Kommentare zu ““Gossip Girl” und das Pärchenkarussell

    1. Mein Lieblingspaar ist auch ganz klar Blair und Chuck:-) aber mir ist es fast schon alles zu schnelllebig. bin gespannt, was die fünfte staffel zu bieten hat!

      gefällt mir: Daumen hoch 0

    2. ich bin mir einfach nicht sicher. dieses schnelle hin und her verwirrt mich sehr. aber mein lieblingspaar ist wohl auch chuck und blair. ist liz hurley eigentlich die ganze staffel dabei???

      gefällt mir: Daumen hoch 0

      • @Jules84: Liz Hurley ist nicht die ganze Staffel aber für mehrere Folgen dabei!
        @Claire: Gute Idee, “Cougar Town” kommt auf meinen Zettel! hast du schon gelesen, dass Sarah Chalke (Elliot aus “Scrubs”!) dort eine Rolle bekommt? Bin gespannt! Und “Gossip Girl” lohnt sich, schau mal rein :)

        gefällt mir: Daumen hoch 0

    3. Pingback: Review: DVD-Veröffentlichung "Gossip Girl – Season 3" – Cinefacts | Nachrichten

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>