• Beispiel-Seite
  • Eine Seite
  • Rettet “666 Park Avenue”!

    “666 Park Avenue”: Ein Ehepaar zieht in eine neue Wohnung – und schließt unwissentlich einen Pakt mit dem Teufel… Foto: Facebook

    Diese Woche berichtet unser Praktikant Valentin von seinem Kampf um seine Lieblingsserie – aus dem Horror-Genre…

    Immer das gleiche: Sobald die Einschaltquoten sinken, wird sofort abgesetzt. Genau das ist ausgerechnet meiner Lieblingsserie „666 Park Avenue“ passiert. Dabei hat die Serie wirklich alles: Spannung, Horror, Drama, Liebe – und eine grandiose Besetzung. Wer wie ich Terry O´Quinn als „John Locke“ in „Lost“ geliebt hat, darf seine Verkörperung des ultimativen Bösen hier nicht verpassen.

    Hier der Trailer:

     

    Jetzt hat der US-Sender ABC aber vier Folgen vor dem Ende der ersten Staffel einfach den Stecker gezogen – dabei muss ich doch wissen, wie es in dem Horror-Haus in der Park Avenue weitergeht! Zum Glück bin ich da nicht der Einzige: Auf Facebook und Twitter haben Fans eine Rettungsaktion gestartet.

    Ich habe natürlich sofort den „like“-Button gedrückt und fleißig bei Gleichgesinnten kommentiert. Vorerst sollen so viele Mitglieder wie möglich gesammelt werden, um dem Sender zu zeigen, dass es genügend Fans der Serie gibt. Sogar zum Boykott der Ersatzserie (eine Sitcom) wurde aufgerufen.

    Außerdem werden Unterschriften gesammelt, Briefe und Emails an den Sender geschickt – alles, damit „666 Park Avenue“ doch noch zum Ende gebracht wird. Auch die Schauspieler wie Rachel Tyler und Terry O’Quinn helfen via Twitter mit. ABC hatte eigentlich versprochen, die fehlenden Folgen im Januar auszustrahlen, passiert ist bisher nichts.

    Doch seit dieser Woche habe ich wieder Hoffnung: Der britische Sender ITV2 kündigte an, die komplette Staffel, inklusive der letzten vier Folgen, noch im Frühjahr auszustrahlen. Endlich! Es sind doch noch so viele Fragen offen…

    Habt Ihr auch schon einmal für Eure Lieblingsserie gekämpft? Kennt Ihr „666 Park Avenue“?

    gepostet von
    sarah


    Tags: , ,
    FEB 2013
    15

    Hinterlasse eine Antwort

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>