• Beispiel-Seite
  • Beispiel-Seite

  • Viviennes Farbenrausch

    Bei ihr ist Mode wirklich Kunst und ihre Kunst wird meist Trend: Design-Altmeisterin Vivienne Westwood ist mit ihrer Art jünger im Kopf als so mancher Designstudent und wirbelte bei der Londoner Fashionweek gerade wieder Staub vom Laufsteg mit einer coolen Nail-Wraps-Kooperation und plakativem Make-up zu ihren Kreationen:

    "Messy, unorganized Glamour" - das war das Motto für die Nail-Wraps von "Nail Rock".

    “Messy, unorganized Glamour” – das war das Motto für die Nail-Wraps von “Nail Rock”.

    Die exzentrische Modedesignerin hatte drei speziell designte Nagelsticker der Marke “Nail Rock” ausgesucht, die dann für 30 Models mit einer speziellen Air-Brush-Technik kombiniert wurden.

    Laufsteg-Looks müssen doch nicht tragbar sein!

    Laufsteg-Looks müssen doch nicht tragbar sein!

     Nagelspezialistin Marian Newman, die als Königin der neuesten Nagellacktechniken in der Beauty-Szene gilt, machte die Hände der Models zu pastelligen Kunstwerken, die in der Londoner “The Saatchi Gallery” zum Einsatz kamen.

    Expression und Provokation passt gut zur Mode von Vivienne Westwood.

    Expression und Provokation passt gut zur Mode von Vivienne Westwood.

     Ein kleiner Hauch Geisha war auch dabei: Vivienne Westwoods Red-Label-Präsentation machte mit dem aufregenden Make-up und dem Nageldesign der eher verrückt-innovativen Londoner Fashionweek alle Ehre.  

    gepostet von
    stefanie


    Tags: , , , , , ,
    21.
    Feb 13

    

    Hinterlassen Sie Ihren Kommentar