• Beispiel-Seite
  • Beispiel-Seite

  • Archiv für die Kategorie: ‘Star-Designer’

    Funkelnde WM-Kollektion

    So ein Gürtel (circa 99 Euro) kann ein schlichtes weißes Kleid oder Shirt aufwerten und zeigt gleich die richtige Flagge - gibt es für England, Spanien, Brasilien, Italien, Frankreich und Deutschland.

    So ein WM-Gürtel (circa 99 Euro) kann ein schlichtes weißes Kleid oder Shirt aufwerten und zeigt gleich die richtige Flagge – gibt es für England, Spanien, Brasilien, Italien, Frankreich und Deutschland.

    Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass wir in der Redaktion mit Brazil-Kollektionen anlässlich der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft überschwemmt werden. Eine davon sticht aus der Masse heraus – und das finden übrigens auch einige prominente Spielerfrauen, die sich bereits eingedeckt haben mit dem edlen Sportluxus von Designerin Dorothee Schumacher. Jogo Bonito (auf Deutsch: Schönes Spiel) heißt ihre limitierte Edition, die gerade auf den Markt gekommen ist.

    Während Hugo Boss als offizieller Ausstatter der Deutschen Fußball A-Nationalmannschaft mit den Boss Green Country-Polos eher die männlichen Fans fürs Public Viewing kleiden möchte, sind anspruchsvolle weibliche Fans mit den luxuriösen Trikots und Gürteln der limitierten DSuite 365Capsule Collection im typischen Schumacher-Stil super fashionable unterwegs.

    Coole Drucksache: Das Shirt mit Brazil-Print (circa 119 Euro). Mit den schlichten Shirts aus Baumwolle und Seidenorganza mit Schmucksteinen (jeweils circa 199 Euro) zeigt man stilbewusst Flagge im Stadion (dorothee-schumacher.com).

    Coole Drucksache: Das Shirt mit Brazil-Print (circa 119 Euro). Mit den schlichten Shirts aus Baumwolle und Seidenorganza mit Schmucksteinen (jeweils circa 199 Euro) zeigt man stilbewusst Flagge im Stadion (dorothee-schumacher.com).

    Statement-Piece der Kollektion ist eine Brosche im Look der Cristo-Redentor-Statue von Rio de Janeiro, mit der man beim Public Viewing in Deutschland und selbst an der Copacabana nicht zu übersehen ist. Diesen Artikel weiter lesen »

    gepostet von
    stefanie


    Tags: , , , , , , , , , , , ,
    15.
    Mai

    Comeback des Rucksacks

    Quadratisch, praktisch, voll im Trend! Rucksäcke erinnern so ganz und gar nicht mehr an Schulkinder. Coole Designer-Modelle machen das praktische Accessoire zur neuen It-Bag. Bei den letzten Schauen wurden sie so häufig gezeigt, dass auch Stars wie Rihanna und Rita Ora ruckzuck ihre Handtasche gegen einen stylischen Rucksack eintauschten.

    Besonders Tierfellmuster haben es den Stars angetan: Rita Ora mag Kuhflecken, Jessica Alba setzt auf den Leo-Look. Den auffälligsten Rucksack trägt jedoch Rihanna auf ihrem Rücken.

    Besonders Tierfellmuster haben es den Stars angetan: Rita Ora mag Kuhflecken, Jessica Alba setzt auf den Leo-Look. Den auffälligsten Rucksack trägt jedoch Rihanna auf ihrem Rücken.

    Den Trend ins Rollen brachte die Luxusmarke MCM mit cognacfarbenen Modellen und ihrem typischen Monogramm-Muster. Später folgten Designs in anderen Farben und mit Applikationen wie Nieten. Mit quietschgelben Spongebob-Rucksäcken schickte Jeremy Scott kürzlich die Models für das Luxus-Label Moschino über den Catwalk. Die schickere Variante zeigte Chanel, denn sogar Modezar Karl Lagerfeld ließ sich zum Designen des Handtaschen-Ersatzes hinreißen.

    Diesen Artikel weiter lesen »

    gepostet von
    tabea


    Tags: , , , , , , , , , ,
    31.
    Mrz

    Design-Stars: byGraziela

    Meine Bettwäsche mit den orangefarbenen Herzen aus dem Jahr 1976 habe ich echt geliebt! Und meine Tochter schlief dann auch sehr gerne darin. Voller Farbkraft und Simplizität sind die Herzen mit dem kleinen weißen Herzen darin ein Design-Klassiker geworden.

    Fünf Quadratmeter im Hamburger Westen beherbergen neuerdings das gesamte byGraziela-Sortiment: Von Bettwäsche, Kindernachtwäsche, Kindergeschirr, Kinderrucksäcken und Kulturbeuteln bis hin zu Spielzeugtonnen, Bilderbüchern und Spielen.

    Fünf Quadratmeter im Hamburger Westen beherbergen neuerdings das gesamte byGraziela-Sortiment: Von Bettwäsche, Kindernachtwäsche, Kindergeschirr, Kinderrucksäcken und Kulturbeuteln bis hin zu Spielzeugtonnen, Bilderbüchern und Spielen.

    Retro-Prints sind sowas von “in” – umso schöner, wenn eine kultige Marke wiederbelebt und zeitgemäß präsentiert wird. So geschehen bei Designstar Graziela Preiser, die als Grafikdesignerin, Illustratorin und Kreativdirektorin mit ihren frischen Farben und dem plakativen Design in den 70er Jahren in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Brigitte Geschichte schrieb. Diesen Artikel weiter lesen »

    gepostet von
    stefanie


    Tags: , , , , , , , ,
    17.
    Mrz

    Des Wassers neue Kleider

    Während viele Frauen ein Leben lang davon träumen, einmal einen Kleid gewordenen Traum von Elie Saab zu besitzen, darf sich das Mineralwasser Evian nun über genau diese Ehre freuen. Mehr als sieben Jahre währt die Zusammenarbeit des Getränkeherstellers mit internationalen Top-Designern nun schon. Einmal jährlich gestaltet ein Designer eine limitierte Sonderedition, und nach Christian Lacroix, Diane von Fürstenberg und vielen anderen ist in diesem Jahr Elie Saab an der Reihe.

    So elegant können Wasserflaschen sein: Elie Saabs Design-Edition für Evian ist ab Mitte Oktober im Handel erhältlich.

    So elegant können Wasserflaschen sein: Elie Saabs Design-Edition für Evian ist ab Mitte Oktober im Handel erhältlich.

     

    Herausgekommen ist ein Entwurf, der die Reinheit und Eleganz von Evian und Elie Saab miteinander verbindet. Die Flasche ist umhüllt von einem Spitze ähnlichen, floralen Muster, das stark an die Designs des Modemachers erinnert. Bis auf einen roten Schriftzug ist die Flasche komplett transparent mit weißen Ornamenten.

    Diesen Artikel weiter lesen »

    gepostet von
    kathrin


    Tags: , , , , , , , , , ,
    4.
    Okt

    Hinter den Kulissen bei Posh

    Glückliche Beziehungen, innige Freundschaften oder gar Bewerbungsgespräche sind heutzutage immer häufiger auf ein Hilfsmittel angewiesen, das sich auf unseren Smartphones und Laptops hinter einem kleinen, blauen Icon versteckt. Das Programm Skype ermöglicht kostenlose Videotelefonie rund um den Globus und hält so Menschen, die weit voneinander entfernt sind, in Kontakt. Eine fabelhafte Errungenschaft im technologischen Zeitalter, die sich nun auch die Modeindustrie mehr und mehr zunutze macht.

    Nicht anders geht es den Stars und Sternchen, wenn sie trotz ihrer vielen Reisen mit ihren Lieben kommunizieren möchten. Mit Victoria Beckham hat Skype nun sogar eine innovative Kooperation entwickelt. Fünf Jahre lang lässt sich die erfolgreiche Designerin in ihrem Designstudio von den Skype-Kameras filmen und ermöglicht so Fans und Followern exklusive Einblicke in ihre Arbeit. Man darf schon jetzt auf hitzige Debatten um Saumlängen und kleine “Cronut”-Gelage, wie sie “Posh Spice” bereits auf Twitter postete, gespannt sein. Laut “dailymirror.co.uk” soll das Projekt sogar interaktive Züge haben und den direkten Kontakt zwischen den Zuschauern und Victoria Beckham ermöglichen.

    Victoria als "Working Mom": Auf dem Boden sitzend arbeitet sie an ihrer neuen Kollektion.

    Victoria als “Working Mom”: Auf dem Boden sitzend arbeitet sie an ihrer neuen Kollektion.

    Diesen Artikel weiter lesen »

    gepostet von
    kathrin


    Tags: , , , , , , ,
    26.
    Sep

    Eine Audienz bei König Karl

    Fragt man Mittzwangiger und Teenies nach den bekanntesten Deutschen, würde sein Name garantiert in den Top 10 landen: Karl Lagerfeld. Der Modezar aus Schleswig-Holstein hat eine unglaubliche Weltkarriere hingelegt und insbesondere in den vergangenen Jahren einen echten Kultstatus erlangt. Schlagfertigkeit, Scharfsinn und eine schier endlose Kreativität zeichnen der Designer aus. Am Samstag, den 7. September, zeigt der TV-Sender VOX ab 20.15 Uhr die bis dazu umfassendste Lagerfeld-Dokumentation “Karl Lagerfeld – Mode als Religion”.

    Anders als bei vorherigen Designer-Dokus wie z.B. “Lagerfeld Confidential” oder “Valentino – The Last Emperor” wird der Couturier hier selbst intensiv zu Wort kommen, ebenso langjährige Mitarbeiter und Vertraute. Er gewährt Einblicke in sein Atelier, hinter die Kulissen seiner Schauen und auch in das heilige Privatleben, das durch viele prominente Freunde, Katze Choupette und sein Patenkind Hudson bereichert wird.

    Samstag, 20.15 Uhr auf Vox: "Karl Lagerfeld - Mode als Religion"

    Samstag, 20.15 Uhr auf Vox: “Karl Lagerfeld – Mode als Religion”

    Diesen Artikel weiter lesen »

    gepostet von
    kathrin


    Tags: , , , , , , ,
    6.
    Sep

    Pradas Puppentanz

    Wer glaubt, Miuccia Prada sei eine große Modedesignerin, liegt mit dieser Aussage sicherlich nicht falsch. Die Fähigkeiten und Interessen der italienischen Visionärin gehen allerdings noch sehr viel weiter. Miu Miu, das Zweitlabel der Luxusmarke, welches nach dem Spitznamen der Chefin benannt ist, hat mit “Women’s Tales” eine Kurzfilmreihe ins Leben gerufen, welche die Liebesbeziehungen verschiedener Frauen zur Marke Miu Miu thematisier. Nun werden bereits zum zweiten Mal Beiträge der Reihe bei den Filmfestspielen in Venedig gezeigt.

    Nachdem bereits im vergangenen Jahr die Beiträge aus dem Hause Prada großen Anklang fanden, präsentieren nun die Regisseurinnen Hiam Abbass und Ava gezeigtDuVernay ihre Werke. Beide sind vielbeachtete Künstlerinnen, die sich im männerdominierten Bereich der Regie einen Namen gemacht haben.

    Ava DuVernay und Hiam Abbass wurden von Miuccia Prada eingeladen, für "Women's Tales" Kurzfilme zu drehen.

    Ava DuVernay und Hiam Abbass wurden von Miuccia Prada eingeladen, für “Women’s Tales” Kurzfilme zu drehen.

    Diesen Artikel weiter lesen »

    gepostet von
    kathrin


    Tags: , , , , , , , , ,
    28.
    Aug

    Es war einmal …

    …eine schöne Prinzessin, die lebte in einem großen Schloss. Sie war umgeben von den größten Reichtümern und Schätzen, und hätte glücklicher kaum sein können.

    Was nach einem Märchen klingt, könnte für einige Glückliche bald in Erfüllung gehen. Wirkliche Prinzessinnenkleider kommen nämlich im November in London unter den Hammer. Disney und das Luxuskaufhaus Harrods versteigern dann zehn, von Prinzessinnen inspirierte Designerkleider für einen guten Zweck.

    Oscar de la Renta, Versace, Elie Saab, Escada, Missoni, Marchesa, Valentino, Roberto Cavalli, Jenny Packham und Ralph & Russo haben die Looks der literarischen Schönheiten neu interpretiert. Herausgekommen sind zauberhafte, luxuriöse Roben, die vielfach schon auf den ersten Blick auf ihre Trägerin schließen lassen.

    Oscar de la Rentas Version vom Schneewittchen-Look erinnert stark an die Disney-Vorlage.

    Oscar de la Rentas Version vom Schneewittchen-Look erinnert stark an die Disney-Vorlage.

    “Diese exquisiten Kleider sind wirklich einmalige Kleidungsstücke von eingien der meistgefeierten Designer dieses Jahrhunderts”, so der Chef-Dekorateur von Harrods, Mark Briggs. Ursprünglich für die Harrods Weihnachtsdekoration kreiert, sollen die Erlöse aus dem Verkauf der Traumroben einem Kinderkrankenhaus in London zugute kommen.

    “Sie (Anm. die Kleider) haben eine Menge Begeisterung ausgelöst als sie zum ersten Mal in den Schaufenstern ausgestellt waren und wir sind sicher, dass modeaffine Menschen auf der ganzen Welt begeistert sein werden, etwas so Einzigartiges besitzen zu können.”

    Also, wer das nötige Kleingeld (und wir sprechen hier von mehreren Tausend Britischen Pfund) übrig hat, sollte sich die Charity-Auktion im November nicht entgehen lassen. Eines ist sicher: Ich würde, wenn ich könnte.

    Welches Prinzessinenkleid gefällt euch am besten?

    Diesen Artikel weiter lesen »

    gepostet von
    kathrin


    Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,
    23.
    Aug

    Gute Figur in Stellas Bikini

    Stella McCartney veröffentlichte über Instagram ein Foto ihrer guten Freundin Gwyneth Paltrow, die einen Bikini der Designerin trägt.

    Stella McCartney veröffentlichte über Instagram ein Foto ihrer guten Freundin Gwyneth Paltrow, die einen Bikini der Designerin trägt.

    Wer braucht schon Models, wenn er Gwyneth Paltrow zur Freundin hat? Stella McCartney kann sich jedenfalls nicht über zu wenig prominente Gesellschaft beschweren. Sie veröffentlichte ganz erfreut ein Foto auf Instagram, auf dem ihre Freundin “Gwynnie” einen Reptil-Bikini aus ihrer Bademodenkollektion trägt.  Für die beiden Freundinnen eine “Win-Win-Situation”: Eine bessere Promo für ihr Label könnte Stella kaum bekommen und Gwyneth bekommt wieder die Gelegenheit ihren, dank Star-Trainerin Tracy Anderson und einem strikten Ernährungsplan, schlanken und trainierten Körper zu zeigen. Erst kürzlich feierte der Hollywood-Star seinen 40-jährigen Geburtstag, wirkt auf dem Foto aber viel eher wie eine ausgelassene Zwanzigjährige.

    Ich liebe die Sachen von Stella McCartney und habe sie erst kürzlich wieder auf der Fashion Week Berlin gesehen … aber leider gefällt mir der Bikini so gar nicht. Schlangenleder-Look und dann auch noch asymmetrische Träger – zwei Modethemen, die mir schon immer ein Graus waren. Naja, ich muss ihn ja zum Glück nicht tragen.

    Zwischen diesen Fotos liegen 10 Jahre: Bereits 2001 (l.) waren Stella und Gwyneth befreundet - auch 2011 sind sie ein Herz und eine Seele.

    Zwischen diesen Fotos liegen 10 Jahre: Bereits 2001 (l.) waren Stella und Gwyneth befreundet – auch 2011 sind sie ein Herz und eine Seele.

    gepostet von
    iris


    Tags: , , , ,
    15.
    Aug

    Auf einen Drink mit Karl

    Ach ja, Paris. Nicht nur gilt die französische Metropole als DIE Hauptstadt der Romantik. Noch dazu ist sie die Heimat der Haute Couture, des Genusses und nicht zuletzt: der Maracons von Ladurée. Jene Glücklichen, die Paris als ihre Heimat bezeichnen, lieben die Stadt für ihre kleinen Cafés, liebenswürdigen Antiquitätenläden und natürlich wegen der hervorragenden Museen und Restaurants. Zwischen den hektisch gestikulierenden und Croissants zerpflückenden Franzosen haben es sich auch zwei deutsche Stars gemütlich gemacht: Diane Kruger und Karl Lagerfeld.

    Zwei deutsche Exporte in Paris: Diane Kruger und Karl Lagerfeld verbindet eine langjährige Freundschaft.

    Zwei deutsche Exporte in Paris: Diane Kruger und Karl Lagerfeld verbindet eine langjährige Freundschaft.

    Wie die schöne Schauspielerin dem amerikanischen Magazin “DuJour” kürzlich erzählte, verbindet die beiden sogar mehr als eine flüchtige Bekanntschaft. Beide leben seit Jahren in Paris und haben sich bereits zu Beginn von Krugers Modelkarriere kennengelernt. Die Schönheit aus der Nähe von Hildesheim (ihr richtiger Nachname lautet Heidkrüger!) verließ mit 16 Jahren die niedersächsische Provinz und startete in der Modemetropole als Model durch. Seitdem haben sich beide nicht aus den Augen verloren – sicherlich auch deshalb, weil sie in direkter Nachbarschaft voneinander wohnen.

    “Dadurch, dass er lieber abends arbeitet und ich meistens zu der Zeit von der Arbeit heimkomme, sehe ich ihn oft in unserer Straße“, erzählte die „Troja“-Darstellerin im Interview. “Dann überredet er mich, zu ihm mit auf einen Drink zu kommen, und ehe ich mich versehe, ist es vier Uhr in der Früh und wir reden immer noch.”

    Der Modeschöpfer und die erfolgreiche Schauspielerin fühlen sich in Paris heimisch. Lagerfeld stammt gebürtig aus Hamburg, Kruger aus einem kleinen Dorf bei Hildesheim.

    Der Modeschöpfer und die erfolgreiche Schauspielerin fühlen sich in Paris heimisch. Lagerfeld stammt gebürtig aus Hamburg, Kruger aus einem kleinen Dorf bei Hildesheim.

    Der für seinen Wortwitz und ein breites Allgemeinwissen bekannte Star-Designer ist sicherlich ein toller Gesprächspartner. Und wer weiß: Vielleicht können auch wir einmal während eines Paris-Trips den großen Couturier zu einem Drink einladen.

    gepostet von
    kathrin


    Tags: , , , , , ,
    14.
    Aug