• Beispiel-Seite
  • Beispiel-Seite

  • Posts Tagged ‘Luxustasche’

    Zu Gast bei Gucci

    Einer der florentinischen "Artisan Corner"-Handwerker beim Anfertigen einer Gucci-Geldbörse. Auf den Arbeitsplätzen lagen die Einzelteile der Luxustaschen, wie z.B die Henkel der "Stirrup Bag".

    Gestern Abend (28. Februar) nahmen meine Kollegin Andrea und ich nach Feierabend einen gepflegten Cocktail zu uns. Und das nicht irgendwo, sondern in der Hamburger Boutique von Gucci. Dort gab es nicht nur etwas zu trinken, sondern auch sehr viel Spannendes zu sehen: Acht geschickte Hände des florentinischen “Artisan Corner” fertigten vor Ort Gucci-Taschen und wir durften genau zusehen, wie solch ein kostbares Stück Schritt für Schritt entsteht. Im Laufe der Veranstaltung entstanden drei Gucci-Klassiker: die New Bamboo, die Jackie und die Stirrup Bag.

    Hier ensteht während der Veranstaltung in der Hamburger Gucci-Boutique eine "New Bamboo".

    Auch gab es einen Arbeitsplatz, an dem einer der Handwerker die Taschen der Gäste mit ihren eigenen Initialen personalisierte und zwar mit einer Prägung aus Gold. Die Voraussetzung: Es wurden nur Gucci-Taschen personalisiert. Die mussten allerdings nicht vor Ort neu erworben werden - auch ältere Modelle wurden verschönert.

    Vor Ort konnte man seine Gucci-Tasche mit einer Goldprägung personalisieren lassen.

     

    Die Aktion läuft noch bis heute Abend (29. Februar) und wer schon immer einmal wissen wollte, wie eine handgefertigte Luxustasche entsteht, der sollte Gucci in Hamburg noch ganz schnell einen Besuch abstatten.

    gepostet von
    iris


    Tags: , ,
    29.
    Feb